State of the art: Smart Guide für das Museum Barberini

Oft wird ein Museumsbesuch verbunden mit etwas altmodischen Audio Guides, dem Suchen von Exponaten sowie leidigem Nummerntippen. Im Potsdamer Museum Barberini gehört all dies zukünftig der Vergangenheit an. Der Besuch wird dort zu einem intuitiven Genuss, unterstützt durch digitale Medien und State-of-the-Art Technologien. Für das im Januar 2017 eröffnende Kunstmuseum hat MicroMovie eine intelligente App und Museums-Plattform konzipiert und umgesetzt, die das Kunsterlebnis vor, während und nach dem Besuch bereichern soll.

Kunde: Museum Barberini

Innerhalb des Hauses leitet die Barberini App die Besucher über ein ausgeklügeltes Beacon-System durch die Räume. Mit dem Smartphone können thematisch kuratierte Touren ausgewählt, aber auch allgemeine Informationen zum Haus oder zu den Ausstellungen abgerufen werden. Auch an die jungen Besucher wurde gedacht: unter den thematischen Touren gibt es ein spielerisches Angebot speziell für Kinder und ihre Begleiter. Daneben besteht die Möglichkeit, das Museum explorativ zu erfahren. So können beim Betreten eines Rauemes direkt die Kunstwerke in der App angezeigt werden, die dort hängen. Eine Volltext-Suche hilft bei der Erkundung des gesamten Bestandes. Zwei Nutzungsszenarien bedient die App: Die Anwendung von zu Hause aus sowie die Nutzung im Museum selbst. Dementsprechend modular wird der Content für die Nutzer angeboten.

MicroMovie kreierte die App in drei Stufen. In einer Feature-Metamorphose wurde aus einer im September gelaunchten multimedialen “Pre-Opening App” mit 360°-Rundgang und Zeitzeugenberichten eine mobile Anwendung für die Besuchertage vom 28. November bis 4. Dezember 2016, inklusive einer ersten Architektur-Tour. Ab dem 23. Januar 2017, zur offiziellen Eröffnung des Museum, kann die App im vollen Touren-Umfang für den Besucherbetrieb genutzt werden.

Betriebssysteme

  • iOS & Android

Leistungen (alle in House)

  • Konzeption
  • Design / UX
  • App-Entwicklung für iPhone und Android Smartphones (nativ)
  • Backend & Frontend Entwicklung
  • CMS-Entwicklung und -Pflege
  • Beacon-basiertes Navigationssystem
  • Newsletter- und Ticketshop-Integration
  • technischer Support für iPod Touch-Leihgeräte im Museum
  • App Publishing in Apple App Store und Google Play Store

Features:

  • Touren-Navigation über den Screen
  • Navigation zu Exponaten, Shop, Café & Garderobe
  • Audio Guide mit und ohne Kopfhörer, Nutzung als reine Textvariante möglich
  • Intelligente Exponat-Suche via Volltext & Exponatnummer-Eingabe
  • 360° Tour durch die Museumsräume
  • Content: Bild, Video und Ton
  • Anfahrt, Öffnungszeiten, Angebote, Tickets
  • Ticketshop- & Newsletter-Anbindung
  • modularer Content innerhalb und außerhalb des Museums • Favoriten- Liste für Exponate (& Sharing-Funktion)





Besuchen Sie unsere neue Webseite für Museen und Kultur und schauen Sie sich unseren Use Case zum Museum Barberini im Detail an:
https://www.guidepilot.de/